Sphärische Sterne

sphärische Sterne

Die Form der sphärischen Sterne ist basierend auf den Platonischen und Archimedischen Soliden.

Sie sind ausgesprochen aufwändig in der Herstellung. Die einzelnen Spitzen werden aus Glasstäbchen gefädelt und mit Kristallperlen an den Enden verarbeitet.

Durch ihren Hohlraum im Innern lassen sich die kubischen Sterne, mit genügend Vorsicht, auch auf die Spitze eines Weihnachtsbaumes schieben.